0
0
0
Warenkorb
0,00
0
Die Produkte werden gefiltert
Motorrad hinzufügen
Menü

Kettensatz Snell & RK OR525GXW

Beschreibung

Das flexible Ketten- und Kettenradset, bei dem die Kettenradgröße selbst ausgewählt werden kann!

Mithilfe unserer Ketten- und Kettenradführung finden Sie ganz einfach die richtigen für Ihr Motorrad. Wenn Sie das ursprüngliche Kettenrad wünschen, wählen Sie bitte das entsprechende Kettenrad und die Kette aus der Liste aus.

Die Kettenräder:
Alle Kettenräder von SNELL sind im Gegensatz zu einigen anderen, mit Stanzen hergestellten Antrieben, lasergeschnitten. Die Laufwerke werden mit einer fortschrittlichen Technologie hergestellt! Ein perfekter Schnitt wird erzielt, der die Lebensdauer des Laufwerks erhöht. Wenn die Kette gut gewartet wird, können Sie abhängig vom Untergrund eine Lebensdauer von +3000 mil erwarten. Alle Snell-Antriebe haben eine schwarz eloxierte "galvanisierte" Oberfläche, die ein tolles Finish verleiht und die Lebensdauer des Laufwerks erhöht.

Die Kette:
RK liefert seit über 40 Jahren Motorradketten an alle großen japanischen Motorradhersteller und beliefert sowohl die MotoGP als auch die MXGP mit erstklassigen Ketten!
Dies ist die Hightech-GXW-Kette von RK mit neu entwickelten XW-Ringen!
Hochleistungsräder setzen die Kette extremen Belastungen aus. Um dem entgegenzuwirken, hat RK XW-Ringe entwickelt, um den Schmierstoff durch die Glieder abzudichten.

Diese Ketten bieten die besten Eigenschaften unter anspruchsvollen Bedingungen und schützen vor Hochgeschwindigkeitsverschleiß, Wärmestau, Verdrehungen und Schmiermittelverlust. Das Ringdesign dichtet die Glieder an 6 Stellen ab. Schmutz und Staub, die die Glieder zerreißen können, werden ausgesperrt und das Schmiermittel im Inneren gehalten! Dies reduziert den Gesamtverschleiß erheblich.
Die Form der XW-Ringe ist optimal, um die Kette unter extremsten Bedingungen geschmiert zu halten - was die Lebensdauer der Kette bis zur äußersten Grenze verlängert: Hält bis zu 50% länger als eine O-Ring-Kette!

Inklusive Nietenschloss.



So wählen Sie den richtigen Antrieb und die richtige Kette aus!

Das Ändern der Größe des vorderen oder hinteren Kettenrads ist eine sehr einfache und beliebte Methode, um das Design Ihres Motorrads zu ändern.

1: Um eine bessere Beschleunigung zu erzielen, wechseln Sie zu einem kleineren vorderen Kettenrad und/oder einem größeren hinteren Kettenrad.

2: Höhere Höchstgeschwindigkeit erzielen - Wechseln Sie zu einem größeren vorderen Kettenrad und / oder einem kleineren hinteren Kettenrad.

Sie bemerken ungefähr den gleichen Unterschied, wenn Sie 1 Zahn vorne ersetzen, als wenn Sie 3 Zähne hinten ersetzen. Bei den meisten Motorrädern stellen Sie einen großen Unterschied beim Schalten eines Gangs fest. Es wird empfohlen, es in kleinen Schritten zu versuchen.
Um den richtigen Winkel der Kette beizubehalten, sollten Sie die Änderungen zwischen dem vorderen Kettenrad und dem hinteren Kettenrad verteilen. Es ist zum Beispiel besser, 1 Zahn vorne + 3 Zähne hinten am Kettenrad zu ersetzen als 6 hintere Zähne.

Wenn Sie die Größe des Kettenrads ändern, müssen Sie möglicherweise auch die Länge der Kette ändern.
Bei fast allen Motorrädern kann auf einen Gang mit größerem oder kleinerem Vorder- oder Hinterradantrieb umgeschaltet werden, wobei die ursprüngliche Kettenlänge beibehalten wird.

Wenn Sie mehr als einen Zahn wechseln müssen, müssen Sie häufig die Länge der Kette ändern. Das Folgende ist eine gute allgemeine Regel, um davon Gebrauch zu machen:
Wenn Sie zu einem Kettenrad mit zwei weiteren Zähnen wechseln, benötigen Sie eine längere Kette mit einem zusätzlichen Glied.

Denken Sie auch daran, dass alle Kettenlängen in 2er-Sets erhöht werden, sodass Sie möglicherweise die Kette abschneiden müssen.
In einigen Fällen müssen Sie nicht schneiden und können die Achsblöcke an der Radachse einstellen.

Ein Glied an der Kette entspricht einer Verstellung von 8-10mm.
Wenn Sie eine längere Kette mit einem Glied benötigen und die Option haben, 8-10 mm am Schulterblock einzustellen, können Sie eine Kette kaufen, die 2 Glieder länger ist, ohne die Kette schneiden zu müssen.